NOUR HOS

PERFORMER*IN

Nour Hos begann seine Schauspielkarriere bereits in jungen Jahren am Russischen Kulturzentrum in Damaskus. Seine erste professionelle Inszenierung war dann im Jahr 2014 "Hope hope" von Ajaj Salim am Alhamra Nationaltheater in Damaskus. 2015 absolvierte er einen Schauspielworkshop von Kevin Spacey und wirkte in einer kollaborativen Theaterproduktion der Kevin Spacey Foundation und der Middle East Theatre Academy in "Dhow under the sun’" von Matt Wilde mit. Dann spielte er 2016 in "She he me" unter der Regie von Amal Khoory an den Münchner Kammerspielen. Außerdem begann er 2017 mit Stand-Up und ist Host von ‘Dead end comedy," einer wöchentlichen English Comedy Show am 800A Theater. Außerdem veröffentlicht er eine Reihe von Comics.

PASSAGE ZUSTAND

NEWSLETTER

IMPRESSUM | © 2019 PASSAGE ZUSTAND

Passage Zustand_logo-13.png
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Vimeo Icon