ELENA SCHMIDT

PERFORMER*IN

In Wien geboren und aufgewachsen, lebt Elena Schmidt seit einigen Jahren in Berlin. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie in Salzburg am Mozarteum. Ihre Theaterengagements erhielt sie unter anderem von den Salzburger Festspielen, dem Volkstheater Wien, dem Schauspiel Hannover und dem Düsseldorfer Schauspielhaus. Derzeit ist sie am Deutschen Theater Berlin, dem Maxim Gorki Theater und dem Schauspielhaus Hannover zu sehen. Sie arbeitete mit Jürgen Flimm, Amélie Niermeyer, Nurkan Erpulat, Nora Schlocker, Marta Górnicka Florian Fiedler, Anna Badora, Staffan Valdemar Holm, Kevin Rittberger, Guillermo Calderon, Dries Verhouven, Suna Gürler. Neben ihrer Theatertätigkeit war sie in einigen Kurzfilmen und den Kinofilmen "Local Heroes" von Henning Backhaus und "Wie man leben soll" von David Schalko zu sehen. Im Hörfunkbereich arbeitete sie mit den Radiosendern Deutschlandradio, Ö1, WDR und BR zusammen. Seit 2012 ist sie neben ihrer Sprechertätigkeit auch als Regisseurin und Dramaturgin im Hörspielbereich tätig.

PASSAGE ZUSTAND

NEWSLETTER

IMPRESSUM | © 2019 PASSAGE ZUSTAND

Passage Zustand_logo-13.png
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Vimeo Icon